Feeds:
Beiträge
Kommentare

Kundengewinne

Eine Mitteilung in eigener Sache: Ich freue mich, seit kurzem die folgenden neuen Kunden bei Ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland unterstützen zu dürfen: die Schweizer Investmentgesellschaft GAM, den US-Vermögensverwalter MFS Investment Management, den quantitativen Asset Manager Staedel Hanseatic und die Investmentgesellschaft der Standard-Life-Gruppe, Standard Life Investments.

Abschied vom Segel-Opa

Die Langlebigkeit der Gesellschaft ist eine Herausforderung für unsere Sozialsysteme – und für die Kommunikation der Finanzinstitute. Was fehlt, ist ein realistisches Bild von der Zielgruppe und ihren wahren Bedürfnissen. Weiterlesen »

Der Streit um die Berufsbezeichnung des Honorarberaters ist vor allem eine Auseinandersetzung um Definitionen, denn es geht darum, das Ansehen des Finanzberaters zu verbessern. Beim Kunden sollen Assoziationen an die Zünfte der Steuerberater und Rechtsanwälte geweckt werden, die seine Bereitschaft erhöhen, sich externen Rat in Finanzangelegenheiten einzuholen – und auch aus eigener Tasche dafür zu zahlen. Weiterlesen »

Der Regulierungsdruck auf Vermögensverwalter, Pensionsfonds, Versicherer und Asset Manager hat nicht erst seit Beginn der Finanzkrise zugenommen. Die Umsetzung neuer Gesetze und Verordnungen wie MiFID, VVG, Solvency II, BilMoG oder der „Richtlinienentwurf für Alternative Investment Fund Manager“ wird von Finanzunternehmen meist als zeitaufwändige und unangenehme Pflicht gesehen. Dabei bieten solche Regularien die Chance, sich besser gegenüber dem Wettbewerb zu positionieren sowie mit strategisch gesteuerter Information integrierte Kommunikation zu betreiben, die auch den Vertrieb fördert. Weiterlesen »